NIA und ich


Das Tanzen fasziniert mich schon seit meiner Kindheit. Jazz- und Modern Dance, Gesell-schaftstanz und auch Stepptanz haben mich früher durchs Leben begleitet.2004 habe ich NIA das erste Mal entdeckt und war augenblicklich davon fasziniert. Die Einfachheit der fliessenden Bewegungen und die getanzte Lebensfreude hatten mich überzeugt. Seither tanze ich regelmässig und leidenschaftlich gerne NIA.

 

2013 habe ich die WHITE BELT Grundausbildung bei Ann Christiansen gemacht, im Herbst 2017 folgte dann der GREEN BELT, ebenfalls bei Ann. Zudem trainiere ich NIA 1-2x pro Woche und besuche laufend entsprechende Workshops.

 

NIA tut mir einfach gut. Nach einem strengen Arbeitstag kann ich Kraft und Energie schöpfen, ich kann mich aber auch auspowern. Es gibt mir ein gutes Körpergefühl. Tanzen, schwitzen, lachen – das und vieles mehr ist NIA für mich.